Browse Source

Cleanup mods folder and remove privacy_image_cache from docs. fix #1151

tags/3.3
fabrixxm 5 years ago
parent
commit
5d1c7b4e4f
4 changed files with 39 additions and 71 deletions
  1. 0
    13
      doc/Improve-Performance.md
  2. 16
    28
      doc/de/Improve-Performance.md
  3. 6
    17
      mods/readme.txt
  4. 17
    13
      mods/sample-Lighttpd.config

+ 0
- 13
doc/Improve-Performance.md View File

@@ -70,19 +70,6 @@ This plugin reduces the database load massively. Downside: You can't see the tot

Go to the admin settings of "altpager" and set it to "global".

###Privacy Image Cache

**Description**

This plugin pre-fetches external content and stores it in the cache. Besides speeding up the page rendering it is also good for the privacy of your users, since embedded pictures are loaded from your site and not from a foreign site (that could spy on the IP addresses).

Additionally it helps with content from external sites that have slow performance or aren not online all the time.

**Administration**

Please create a folder named "privacy_image_cache" and "photo" in your web root. If these folders exists then the cached files will be stored there. This has the great advantage that your web server will fetch the files directly from there.


###rendertime

This plugin doesn't speed up your system. It helps analyzing your bottlenecks.

+ 16
- 28
doc/de/Improve-Performance.md View File

@@ -12,7 +12,7 @@ Wenn du Fragen zu den folgenden Anweisungen oder zu anderen Themen hast, dann ka
Systemeinstellungen
---------------

Geh auf /admin/site in deinem System und ändere die folgenden Werte:
Geh auf /admin/site in deinem System und ändere die folgenden Werte:

setze "Qualität des JPEG Bildes" auf 50.

@@ -36,20 +36,20 @@ Wenn du MyISAM (Standardeinstellung) nutzt, dann beschleunigt dies die Suche.

setze "Pfad zum Eintrag Cache" auf einen leeren Ordner außerhalb deines Stammverzeichnisses.

Verarbeiteter BBCode und einige externe Bilder werden hier gespeichert. BBCode verarbeiten ist ein zeitintensiver Prozess, der zudem eine hohe CPU-Leistung erfordert.
Verarbeiteter BBCode und einige externe Bilder werden hier gespeichert. BBCode verarbeiten ist ein zeitintensiver Prozess, der zudem eine hohe CPU-Leistung erfordert.

Du kannst den gleichen Ordner nutzen, den du für die Sperrdatei genutzt hast.
Du kannst den gleichen Ordner nutzen, den du für die Sperrdatei genutzt hast.

**Warnung!**

Der Ordner für den Eintrag-Cache wird regelmäßig geleert. Jede Datei, die die Cache-Dauer überschreitet, wird gelöscht. **Wenn du versehentlich den Cache-Pfad auf dein Stammverzeichnis legst, dann würde dir dies das gesamte Stammverzeichnis löschen.**
Der Ordner für den Eintrag-Cache wird regelmäßig geleert. Jede Datei, die die Cache-Dauer überschreitet, wird gelöscht. **Wenn du versehentlich den Cache-Pfad auf dein Stammverzeichnis legst, dann würde dir dies das gesamte Stammverzeichnis löschen.**

Prüfe also doppelt, dass der gewählte Ordner nur temporäre Dateien enthält, die jederzeit gelöscht werden können.
Prüfe also doppelt, dass der gewählte Ordner nur temporäre Dateien enthält, die jederzeit gelöscht werden können.

Plugins
--------

Aktiviere die folgenden Plugins:
Aktiviere die folgenden Plugins:

Alternate Pagination
Privacy Image Cache
@@ -59,29 +59,17 @@ Aktiviere die folgenden Plugins:

**Beschreibung**

Dieses Plugin reduziert die Ladezeit der Datenbank massiv. Nachteil: Du kannst nicht mehr die Anzahl aller Seiten sehen.
Dieses Plugin reduziert die Ladezeit der Datenbank massiv. Nachteil: Du kannst nicht mehr die Anzahl aller Seiten sehen.

**Einrichtung**

Gehe auf admin/plugins/altpager und wähle "global".

###Privacy Image Cache

**Beschreibung**

Dieses Plugin lädt externe Inhalte vor und speichert sie im Cache. Neben der Beschleunigung der Seite dient es so außerdem dazu, die Privatssphäre der Nutzer zu schützen, da eingebettete Inhalte so von deiner Seite aus geladen werden und nicht von externen Quellen (die deine IP-Adresse ermitteln könnten).

Ebenso hilft es bei Inhalten, die nur langsam laden oder nicht immer online sind.

**Einrichtung**

Bitte erstelle einen Ordner namens "privacy_image_cache" und "photo" in deinem Stammverzeichnis. Wenn diese Ordner existieren, dann werden die zwischengespeicherten Inhalte dort abgelegt. Dies hat den großen Vorteil, dass der Server die Dateien direkt von dort bezieht.

###rendertime

**Beschreibung**

Dieses Plugin beschleunigt dein System nicht, aber es hilft dabei, die Flaschenhälse zu ermitteln.
Dieses Plugin beschleunigt dein System nicht, aber es hilft dabei, die Flaschenhälse zu ermitteln.

Wenn es aktiviert ist, dann siehst du Werte wie die folgenden auf jeder deiner Seiten:

@@ -100,17 +88,17 @@ Diese Werte zeigen deine Performance-Probleme.
Webserver
----------

Wenn du einen Apache-Webserver nutzt, aktiviere bitte die folgenden Module:
Wenn du einen Apache-Webserver nutzt, aktiviere bitte die folgenden Module:

###Cache-Control

**Beschreibung**

Dieses Modul weist den Client an, den Inhalt statischer Dateien zu speichern, um diese nicht immer wieder neu laden zu müssen.
Dieses Modul weist den Client an, den Inhalt statischer Dateien zu speichern, um diese nicht immer wieder neu laden zu müssen.

Aktiviere das Modul "mod_expires", indem du "a2enmod expires" als root eingibst.

Füge die folgenden Zeilen in die Apache-Konfiguration deiner Seite im "directory"-Bereich ein.
Füge die folgenden Zeilen in die Apache-Konfiguration deiner Seite im "directory"-Bereich ein.

ExpiresActive on ExpiresDefault "access plus 1 week"

@@ -120,7 +108,7 @@ Weitere Informationen findest du hier: http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_

**Beschreibung**

Dieses Modul komprimiert den Datenverkehr (Traffic) zwischen dem Webserver und dem Client.
Dieses Modul komprimiert den Datenverkehr (Traffic) zwischen dem Webserver und dem Client.

Aktiviere das Modul "mod_deflate" durch die Eingabe "a2enmod deflate" als root.

@@ -131,7 +119,7 @@ Weitere Informationen findest du hier: http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_

**FCGI**

Wenn du Apache nutzt, dann denk darüber nach, FCGI zu nutzen. Wenn du eine Debian-basierte Distribution nutzt, dann wirst du die Pakete "php5-cgi" und "libapache2-mod-fcgid" benötigen.
Wenn du Apache nutzt, dann denk darüber nach, FCGI zu nutzen. Wenn du eine Debian-basierte Distribution nutzt, dann wirst du die Pakete "php5-cgi" und "libapache2-mod-fcgid" benötigen.
Nutze externe Dokumente, um eine detailiertere Erklärung für die Einrichtung eines Systems auf FCGI-Basis zu erhalten.

**APC**
@@ -142,6 +130,6 @@ Wenn APC aktiviert ist, dann nutzt Friendica dies, um Konfigurationseinstellunge

###Database

Es gibt Skripte wie [tuning-primer.sh](http://www.day32.com/MySQL/) und [mysqltuner.pl](http://mysqltuner.pl), die den Datenbankserver analysieren und Hinweise darauf geben, welche Werte verändert werden könnten.
Aktivere hierfür die "Slow query" Log-Datei, um Performanceprobleme zu erkennen.
Es gibt Skripte wie [tuning-primer.sh](http://www.day32.com/MySQL/) und [mysqltuner.pl](http://mysqltuner.pl), die den Datenbankserver analysieren und Hinweise darauf geben, welche Werte verändert werden könnten.
Aktivere hierfür die "Slow query" Log-Datei, um Performanceprobleme zu erkennen.

+ 6
- 17
mods/readme.txt View File

@@ -1,18 +1,7 @@
Site speed can be improved when the following indexes are set. They
cannot be set through the update script because on large sites they will
block the site for several minutes.
sample-Lighttpd.config
sample-nginx.config

Sample configuration files to use Friendica with Lighttpd
or Nginx. Pleas check software documentation to know how modify
these examples to make them work on your server.

CREATE INDEX `uid_commented` ON `item` (`uid`, `commented`);
CREATE INDEX `uid_created` ON `item` (`uid`, `created`);
CREATE INDEX `uid_unseen` ON `item` (`uid`, `unseen`);
CREATE INDEX `resource-id` ON `item` (`resource-id`);
CREATE INDEX `uri_received` ON item(`uri`, `received`);
CREATE INDEX `received_uri` ON item(`received`, `uri`);
CREATE INDEX `contact-id_created` ON item(`contact-id`, created);
CREATE INDEX `uid_network_received` ON item(`uid`, `network`, `received`);
CREATE INDEX `uid_parent` ON item(`uid`, `parent`);
CREATE INDEX `uid_received` ON item(`uid`, `received`);
CREATE INDEX `uid_network_commented` ON item(`uid`, `network`, `commented`);
CREATE INDEX `uid_commented` ON item(`uid`, `commented`);
CREATE INDEX `uid_title` ON item(uid, `title`);
CREATE INDEX `created_contact-id` ON item(`created`, `contact-id`);

+ 17
- 13
mods/sample-Lighttpd.config View File

@@ -42,26 +42,30 @@ server.pid-file = "/var/run/lighttpd.pid"
server.username = "www-data"
server.groupname = "www-data"

# enable SSL
ssl.engine = "enable"
ssl.pemfile = "/etc/lighttpd/ssl/wordpress.pem"
ssl.ca-file = "/etc/lighttpd/ssl/ca.pem"

# fix for problem between curl and lighttpd
server.reject-expect-100-with-417 = "disable"

# Send everybody to landing
page:
page:
$SERVER["socket"] == ":80" {

$HTTP["scheme"] == "http" {
$HTTP["host"] =~ ".*" {
# This next redirect doesn't appear to ever execute in
Firefox
Firefox
# (sometimes, anyway -- caching issue?), but it does seem
to
to
# reliably in Google's Chromium browser. If I change it
here
here
# and restart Lighty, Firefox still goes to the URL in
the
# last 'else' below. Or something.
Sometimes.
the
# last 'else' below. Or something.
Sometimes.
server.document-root = "/var/www"
url.redirect = (".*" => "https://example.com")
}
@@ -76,7 +80,7 @@ $HTTP["scheme"] == "https" {
server.document-root = "/var/www/wordpress"
ssl.pemfile = "/etc/lighttpd/ssl/wordpress.pem"
# include
"wpmu-rewrites.conf"
"wpmu-rewrites.conf"
url.rewrite-if-not-file = (
"^/(.*/)?files/$" => "/index.php",
"^/(.*/)?files/(.*)" => "/wp-includes/ms-files.php?file=$2",
@@ -90,9 +94,9 @@ $HTTP["scheme"] == "https" {
server.document-root = "/var/www/friendica"
ssl.pemfile = "/etc/lighttpd/ssl/friendica.pem"
# Got the following 'Drupal Clean URL'after Mike suggested
trying
trying
# something along those lines, from
http://drupal.org/node/1414950
http://drupal.org/node/1414950
url.rewrite-if-not-file = (
"^\/([^\?]*)\?(.*)$" => "/index.php?q=$1&$2",
"^\/(.*)$" => "/index.php?q=$1"
@@ -121,14 +125,14 @@ dir-listing.encoding = "utf-8"
server.dir-listing = "disable"

#compress.cache-dir =
"/var/cache/lighttpd/compress/"
"/var/cache/lighttpd/compress/"
#compress.filetype = ( "application/x-javascript", "text/css",
"text/html", "text/p\
lain"
)
)


include_shell "/usr/share/lighttpd/create-mime.assign.pl"
include_shell "/usr/share/lighttpd/include-conf-enabled.pl"

---------------( config ends )-----------------
---------------( config ends )-----------------

Loading…
Cancel
Save