Browse Source

update link in the docs to dfrn specs + h3 headings (instead of h2 headings) in message_flow doc

pull/2977/head
rabuzarus 5 years ago
parent
commit
76ca015497
  1. 22
      doc/Message-Flow.md
  2. 12
      doc/de/Message-Flow.md

22
doc/Message-Flow.md

@ -4,7 +4,7 @@ Friendica Message Flow
This page documents some of the details of how messages get from one person to another in the Friendica network.
There are multiple paths, using multiple protocols and message formats.
Those attempting to understand these message flows should become familiar with (at the minimum) the [DFRN protocol document](http://dfrn.org/dfrn.pdf) and the message passing elements of the OStatus stack (salmon and Pubsubhubbub).
Those attempting to understand these message flows should become familiar with (at the minimum) the [DFRN protocol document](https://github.com/friendica/friendica/blob/master/spec/dfrn2.pdf) and the message passing elements of the OStatus stack (salmon and Pubsubhubbub).
Most message passing involves the file include/items.php, which has functions for several feed-related import/export activities.
@ -21,8 +21,8 @@ Push (pubsubhubbub) feeds arrive via mod/pubsub.php
DFRN-poll feed imports arrive via include/poller.php as a scheduled task, this implements the local side of the DFRN-poll protocol.
Scenario #1. Bob posts a public status message
---
### Scenario #1. Bob posts a public status message
This is a public message with no conversation members so no private transport is used.
There are two paths it can take - as a bbcode path to DFRN clients, and converted to HTML with the server's PuSH (pubsubhubbub) hubs notified.
When a PuSH hub is operational, dfrn-poll clients prefer to receive their information through the PuSH channel.
@ -30,31 +30,31 @@ They will fall back on a daily poll in case the hub has delivery issues (this is
If there is no specified hub or hubs, DFRN clients will poll at a configurable (per-contact) rate at up to 5-minute intervals.
Feeds retrieved via dfrn-poll are bbcode and may also contain private conversations which the poller has permissions to see.
Scenario #2. Jack replies to Bob's public message. Jack is on the Friendica/DFRN network.
---
### Scenario #2. Jack replies to Bob's public message. Jack is on the Friendica/DFRN network.
Jack uses dfrn-notify to send a direct reply to Bob.
Bob then creates a feed of the conversation and sends it to everybody involved in the conversation using dfrn-notify.
PuSH hubs are notified that new content is available.
The hub or hubs will then retrieve the latest feed and transmit it to all hub subscribers (which may be on different networks).
Scenario #3. Mary replies to Bob's public message. Mary is on the Friendica/DFRN network.
---
### Scenario #3. Mary replies to Bob's public message. Mary is on the Friendica/DFRN network.
Mary uses dfrn-notify to send a direct reply to Bob.
Bob then creates a feed of the conversation and sends it to everybody involved in the conversation (excluding himself, the conversation is now sent to both Jack and Mary).
Messages are sent using dfrn-notify.
Push hubs are also notified that new content is available.
The hub or hubs will then retrieve the latest feed and transmit it to all hub subscribers (which may be on different networks).
Scenario #4. William replies to Bob's public message. William is on the OStatus network.
---
### Scenario #4. William replies to Bob's public message. William is on the OStatus network.
William uses salmon to notify Bob of the reply.
Content is html embedded in salmon magic envelope.
Bob then creates a feed of the conversation and sends it to all Friendica participants involved in the conversation using dfrn-notify (excluding himself, the conversation is sent to both Jack and Mary).
Push hubs are notified that new content is available.
The hub or hubs will then retrieve the latest feed and transmit it to all hub subscribers (which may be on different networks).
Scenario #5. Bob posts a private message to Mary and Jack.
---
### Scenario #5. Bob posts a private message to Mary and Jack.
Message is delivered immediately to Mary and Jack using dfrn_notify.
Public hubs are not notified.
Requeueing is attempted in case of timeout.

12
doc/de/Message-Flow.md

@ -6,7 +6,7 @@ Friendica Nachrichtenfluss
Diese Seite soll einige Infos darüber dokumentieren, wie Nachrichten innerhalb von Friendica von einer Person zur anderen übertragen werden.
Es gibt verschiedene Pfade, die verschiedene Protokolle und Nachrichtenformate nutzen.
Diejenigen, die den Nachrichtenfluss genauer verstehen wollen, sollten sich mindestens mit dem DFRN-Protokoll (http://dfrn.org/dfrn.pdf) und den Elementen zur Nachrichtenverarbeitung des OStatus Stack informieren (salmon und Pubsubhubbub).
Diejenigen, die den Nachrichtenfluss genauer verstehen wollen, sollten sich mindestens mit dem DFRN-Protokoll ([Dokument mit den DFRN Spezifikationen](https://github.com/friendica/friendica/blob/master/spec/dfrn2.pdf)) und den Elementen zur Nachrichtenverarbeitung des OStatus Stack informieren (salmon und Pubsubhubbub).
Der Großteil der Nachrichtenverarbeitung nutzt die Datei include/items.php, welche Funktionen für verschiedene Feed-bezogene Import-/Exportaktivitäten liefert.
@ -24,7 +24,7 @@ PuSh-Feeds (pubsubhubbub) kommen via mod/pubsub.php an.
DFRN-poll Feed-Imports kommen via include/poller.php als geplanter Task an, das implementiert die lokale Bearbeitung (local side) des DFRN-Protokolls.
Szenario #1. Bob schreibt eine öffentliche Statusnachricht
### Szenario #1. Bob schreibt eine öffentliche Statusnachricht
Dies ist eine öffentliche Nachricht ohne begrenzte Nutzerfreigabe, so dass keine private Übertragung notwendig ist.
Es gibt zwei Wege, die genutzt werden können - als bbcode an DFRN-Clients oder als durch den Server konvertierten HTML-Code (mit PuSH; pubsubhubbub).
@ -33,13 +33,13 @@ Sie fallen zurück auf eine tägliche Abfrage, wenn der Hub Übertragungsschwier
Wenn kein spezifizierter Hub oder Hubs ausgewählt sind, werden DFRN-Clients in einer pro Kontakt konfigurierbaren Rate mit bis zu 5-Minuten-Intervallen abfragen.
Feeds, die via DFRN-Poll abgerufen werden, sind bbcode und können auch private Unterhaltungen enthalten, die vom Poller auf ihre Zugriffsrechte hin geprüft werden.
Szenario #2. Jack antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. Jack ist im Friendica/DFRN-Netzwerk.
### Szenario #2. Jack antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. Jack ist im Friendica/DFRN-Netzwerk.
Jack nutzt dfrn-notify, um eine direkte Antwort an Bob zu schicken.
Bob erstellt dann einen Feed der Unterhaltung und sendet diesen an jeden, der an der Unterhaltung beteiligt ist und dfrn-notify nutzt.
Die PuSH-Hubs werden darüber informiert, dass neuer Inhalt verfügbar ist. Der/die Hub/s erhalten dann die neuesten Feeds und übertragen diese an alle Hub-Teilnehmer (die auch zu verschiedenen Netzwerken gehören können).
Szenario #3. Mary antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. Mary ist im Friendica/DFRN-Netzwerk.
### Szenario #3. Mary antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. Mary ist im Friendica/DFRN-Netzwerk.
Mary nutzt dfrn-notify, um eine direkte Antwort an Bob zu schicken.
Bob erstellt dann einen Feed der Unterhaltung und sendet diesen an jeden, der an der Unterhaltung beteiligt ist (mit Ausnahme von Bob selbst; die Unterhaltung wird nun an Jack und Mary geschickt).
@ -47,14 +47,14 @@ Die Nachrichten werden mit dfrn-notify übertragen.
PuSH-Hubs werden darüber informiert, dass neuer Inhalt verfügbar ist.
Der/die Hub/s erhalten dann die neuesten Feeds und übertragen sie an alle Hub-Teilnehmer (die auch zu verschiedenen Netzwerken gehören können).
Szenario #4. William antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. William ist in einem OStatus-Netzwerk.
### Szenario #4. William antwortet auf Bobs öffentliche Nachricht. William ist in einem OStatus-Netzwerk.
William nutzt salmon, um Bob über seine Antwort zu benachrichtigen.
Der Inhalt ist HTML-Code, der in das Salmon Magic Envelope eingebettet ist.
Bob erstellt dann einen Feed der Unterhaltung und sendet es an alle Friendica-Nutzer, die an der Unterhaltung beteiligt sind und dfrn-notify nutzen (mit Ausnahme von William selbst; die Unterhaltung wird an Jack und Mary weitergeleitet).
PuSH-Hubs werden darüber informiert, dass neuer Inhalt verfügbar ist. Der/die Hub/s erhalten dann die neuesten Feeds und übertragen sie an alle Hub-Teilnehmer (die auch zu verschiedenen Netzwerken gehören können).
Szenario #5. Bob schreibt eine private Nachricht an Mary und Jack.
### Szenario #5. Bob schreibt eine private Nachricht an Mary und Jack.
Die Nachricht wird sofort an Mary und Jack mit Hilfe von dfrn_notify geschickt.
Öffentliche Hubs werden nicht benachrichtigt.

Loading…
Cancel
Save